OS/DB Migration Quality Accelerator for SAP

Reduzieren Sie Risiken und Aufwand bei SAP OS/DB Migrationen

Mit einer neuen Erweiterung für die connmove EasyCloud – dem OS/DB Migration Quality Accelerator for SAP – werden Risiken bei SAP OS/DB Migrationen kalkulierbar und interne Umstellungs- und Testaufwände deutlich reduziert.

Bei OS/DB Migrationen – auch heterogene Systemkopien genannt – wechselt der Kunde das Betriebssystem- und/oder die Datenbank-Plattform einer SAP Landschaft. Das vorgehen an sich ist durch SAP vollständig unterstützt, bringt aber regelmäßig große interne Aufwände bei der Anpassung gerade von sogenannten Datei-Schnittstellen. Die Ursachen hierfür sind entweder eine Reorganisation der Datei- und Berechtigungsstrukturen oder beim Wechsel von Unix Auf Windows die Änderung der Ansprache solcher Dateiablagen.

connmove stellt im Rahmen der EasyCloud nun einen Service bereit, mit dem SAP Systeme schnell auf die Verwendung von Dateipfaden in SAP Reports, Varianten oder Batch Jobs prüft. Sogar die automatische Umsetzung von bisherigen Pfad auf neue Werte ist möglich.

Kunden sparen sich dadurch das aufwendige Testen und Umstellen der oft tausenden von Varianten in einem SAP System. Ein einem Kundenprojekt konnten so interne Aufwände von 70 Personentagen vermieden werden!

Nutzen auch Sie die Möglichkeit des connmove OS/DB Migration Quality Accelerator und informieren Sie sich unverbindlich.

 

 
OS/DB Migration Quality Accelerator for SAP- find file paths in SAP Variants