All posts tagged cmWatcher

cmWatcher User Manual

Kategorien: Allgemein, cmWatcher, Knowledge Base
Kommentare deaktiviert für cmWatcher User Manual

Intro

You want to install and configure cmWatcher. Therefore you want to have the latest User Manual available.

Solution

This note contains the latest User Manual. Please use the following link to download ist:

„connmove_cmWatcher_UserManual_EN“.


How to install cmWatcher in a cluster

Kategorien: Allgemein, cmWatcher, Knowledge Base
Kommentare deaktiviert für How to install cmWatcher in a cluster

Intro

Your monitoring concept requests a high available monitoring solution for Microsoft System Center Operation Manager (SCOM) and SAP components. Therefore also connmove cmWatcher shoud be high avilable.

connmove cmWatcher supports a configuration in a Microsoft Failover Cluster environment. With this configuration, cmWatcher is protected against single Hardware outages and single Operating systems outages.

This article describes how to install and configure cmWatcher in a Microsoft Failover Cluster. It describes how to configure a generic service within the microsoft failover cluster role.

Solution

Architecture:

cmWatcher Failover Cluster configuration is supported in a two node configuration. Alike other cluster configuration, cmWatcher with its specific functionality has special demands on the cluster configuration:

IP Adresss:
The cluster Service does not need a specific IP adress, because cmWatcher connects to the systems and database. No connections goes to the cmWatcher installation directly

Cluster shared Storage
cmWatcher is normaly installed in c:\program files. Of couse you can install it directly on a cluster shared disk. But while cmWatcher stores configuration and status items in the database, there is not really a need to do so. It’s suitable to install cmWatcher on both Cluster nodes on local disks.
Disadvantage off this local configuration: Patches of cmWatcher must be done on both nodes.

Prequesites:

cmWatcher runs in a Microsoft Failover Cluster. connmove recomment the cluster configuration itself along to current Microsoft Failover Cluster configuration guidelines. connmove support this kind of configuration in Microsoft Failover Cluster with Windows Server version 2008 R2 and above, x64 bit only.

 

Installation of cmWatcher:

Install cmWatcher (for additional information, see the cmWatcher manual)  on the respective nodes of the cluster. Note: The cmWorker service has to be stopped. After the installation of the cmWatcher instances the database connection of one cmWatcher instance has to be configured. Then change to the directory of the cmWatcher „C:\Program Files\Connmove GmbH\cmWatcher“ and copy the „cmWatcherSettings“ file to the other nodes.

Creating cluster service:

Open the Failover Cluster Manager and click on „Create Empty Role“.

FailoverClusterManager

The new role will appear in the Roles list. Double clicking the role opens the properties window. Specify the name for the role and select the cluster nodes on which you have installed cmWatcher. Apply changes and close the window.

FailoverClusterManager_RoleProperties

Right click on the role and select „Add Resource/Generic Service“.

FailoverClusterManager_RoleAddRessource

 

The „New Resource Wizard“ window opens. Choose the cmWorker service from the list and click next until the wizard finishes.

FailoverClusterManager_RoleSelectService

FailoverClusterManager_RolePropertiesConfirmation

FailoverClusterManager_RolePropertiesSummary

Right click on the role entry and choose „Start Role“.

FailoverClusterManager_StartRole

The cmWorker service will now start on one of the specified cluster nodes.

FailoverClusterManager_RunningRole

You now succesfully completed the cmWatcher cluster installation.

 


Note: cmWatcher Changelog

Kategorien: cmWatcher
Kommentare deaktiviert für Note: cmWatcher Changelog

Intro

connmove improves cmWatcher with every new release. This note explains which Version is the latest one and also shows changes and new features.

The latest version is always available at http://connmove.eu/software/downloads/. With the download you also get the latest cmWatcher Manual and Management Packs.

Solution

cmWatcher 3.14.0.0 (GA 21. October 2013)

-MAI interface supported.
-Management Pack and cmWatcher database updated.

Please read this Note for Update hints.

cmWatcher 3.13.0.0

-Fixed GUI bug: Changing the order of the SCOM connectors didn’t worked.

cmWatcher 3.12.0.0

-Fixed bugs:
– creating discovery objects with empty names. Alerts and performance nodes will be skipped if the relevant fields are empty.
– stopping cmWorker service itself if an error occurs during the verification of the database version.
– if alerts can not be loaded from SAP system, cmWatcher closes the alerts from SCOM and transfers them another time again.

cmWatcher 3.0.0.0

-ManagementPack / cmWatcher GUI redesigned

cmWatcher < 3.0

cmWatcher 2.8.4.0 ***************** -Position of used Alert-Customfields can be changed. -Alert-Description can be customized. -ManagementPack updated.

cmWatcher 2.8.3.0 ***************** cmWatcher GUI: – PerformanceView: Fix a bug while loading selected monitors which have the same name on the same tree level. – PerformanceView: For a better differentiation the System name was added on monitor nodes. – Forms can be confirmed by pressing ‚Enter‘. – New Connector form added. Connector can be selcted/deleted from a list.

cmWatcher 2.8.1.0 ***************** cmWatcher GUI: – New function ‚Delete Alert Cache‘ – New function ‚Map System to SCOM‘ only creates the Instance. To create the Healthexplorer, you have to call ‚Install / Update ManagementPack‘

ManagementPack updated


cmWatcher 3.0 is now available

Kategorien: cmWatcher, Knowledge Base
Kommentare deaktiviert für cmWatcher 3.0 is now available

cmWatcher 3.0 is now available. You can download it from our download section: http://connmove.eu/software/downloads/

cmWatcher_GUI

Changes:

  • cmWatcher GUI redesigned
  • LogonTest: cmWatcher creates for each SAPConnector a performance counter named ‚LogonTest‘. This counter shows the connection time to the sap system.
  • ManagementPack:
    • redesigned class model
    • cmWatcher creates a relationship between the connmove.cmWatcher.Instance class and the System.Computer class. Thereby the health status of the instance is forwarded to the computer object.
    • Views:
      • Status view for each class
      • Alert view
      • Event view
      • Performance view
      • Diagram view

Management Pack classes:

MP_Classes

 

Screenshots:

DiagramView:

Diagramm

 

HealtExplorer of a Windows.Computer object:

wincomputers_HealthExplrer

DashboardView (not included in cmWatcher ManagementPack):

dashboard

 

 

 

 

 

 

 


You are invited to download trial versions of our cmWatcher and EasyCloud software solutions.*
You can use our trial versions for 90 days. With the exception of the time constraints, the trial versions have the same functionality as the full versions.

[wpdm_file id=2 title=“true“ desc=“true“ ]

Buy Online


[wpdm_file id=3 title=“true“ desc=“true“ ]

Buy Online


* How to buy our Software online? Just cklick on the „Buy online“ Link above. We trust Digital River, one of the leading Software reseller worldwide. You can choose between different payment methods like credit Card or at least invoice. You directy get a download link and license keys after sucessfull purchasing.

Need more than four licenses? Please contact sales@conmove.de for a discount voucher.

More Information on license requierements of connmove Software are available also at sales@connmove.de

* You don’t have an account yet? Create your personal account instantly:
you just need a valid email address and a username of your choice!

Create your account


Please note our Statement of privacy protection.

 


Get Adobe Flash player

Nutzen Sie ihre Maus und Tastatur, um die interaktive Demo zu bedienen.


Gerade im Microsoft-System-Center-Umfeld vertrauen wir unseren bewährten Partnern. connmove-Partner unterstützen Sie bei Erwerb, Konzeption und Einführung der connmove-Software-Lösungen, um den höchsten Mehrwert zu erzielen.


cmWatcher-Partner

Partner Logo VAS

VAS Value Added Services ist ein auf Distribution und lösungsorientierte, produktbasierte Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Neuss am Rhein. Wir sind Partner verschiedener Lösungsanbieter mit einem Fokus auf spezialisierte, neue Technologien im deutschsprachigen Raum (D, A, CH).


Partner Logo Phat

PHAT CONSULTING unterstützt große und mittelständische Unternehmen als unabhängiger Berater bei der Entwicklung und Umsetzung fortschrittlicher IT-Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien. In Projekten im Bereich IT-Infrastruktur und Client Management entwickelt PHAT CONSULTING gemeinsam mit Kunden sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimale Lösungen, die reibungslos in den IT-Betrieb integriert werden.


 

ITPC:Logo

ITPC ist präferierter connmove-Partner für die Schweiz als kompetenter Ansprechpartner für connmove cmWatcher. Die Stärken der ITPC liegen sowohl in der SAP-Technologieberatung (Consulting) als auch im Betrieb von SAP-Systemlandschaften (Helpdesk und Operations).

 


EasyCloud-Partner

Partner Logo VAS

VAS Value Added Services ist ein auf Distribution und lösungsorientierte, produktbasierte Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Neuss am Rhein. Wir sind Partner verschiedener Lösungsanbieter mit einem Fokus auf spezialisierte, neue Technologien im deutschsprachigen Raum (D, A, CH).


ITPC:Logo

ITPC ist präferierter connmove-Partner für die Schweiz als kompetenter Ansprechpartner für connmove cmWatcher. Die Stärken der ITPC liegen sowohl in der SAP-Technologieberatung (Consulting) als auch im Betrieb von SAP-Systemlandschaften (Helpdesk und Operations).

 


Partner werden

Ihr Unternehmen ist im Microsoft oder SAP-Umfeld tätig und Sie möchten Ihren Kunden Mehrwerte mit unseren Software-Lösungen bieten? Dann nehmen Sie Kontakt auf und wir besprechen die Möglichkeiten unseres Partner-Programms. Profitieren Sie von Trainings-Angeboten und exklusiven Vorabinformationen.

Sie möchten als Reseller unsere Produkte vertreiben? Registrieren Sie sich als Partner und kommen partizipieren Sie am Erfolg unserer Software-Lösungen.

Partner-Registrierung



SAP Monitoring in Microsoft Operations Manager (SCOM)

connmove cmWatcher ist die Lösung für SCOM-SAP-Monitoring. Schließlich ist SCOM noch effizienter, wenn Sie auch alle kritischen Systeme  auf einen Blick überwachen können. Hier unterstützt wir Sie: cmWatcher macht SCOM bereit für SAP-Monitoring.

Enable SCOM for Business Process Monitoring within SAP Applications

Enable SCOM for Business Process Monitoring within SAP Applications

cmWatcher_SCOM_Diagramm

cmWatcher bietet das SCOM SAP Management Pack für umfangreiches SAP-Monitoring.

Download cmWatcher Factsheet

SCOM-Dashboard -Informationen in Echtzeit

Fehlfunktion im System? Nun heißt es schnell reagieren und die Systemstörung beseitigen, bevor es zum Stillstand kommt.
Wie hilfreich wäre es jetzt, wenn alle relevanten Informationen über den Systemzustand auf einen Blick sichtbar wären. So können die Administratoren den Zustand der einzelnen IT-Komponenten, wie Hardware, Betriebssystem oder der gesamten SAP-Anwendung einfach und zentral erfassen und an den entsprechenden Stellen schnell reagieren.
In diesen Situationen unterstützt Sie der cmWatcher: Durch die Integration in den Microsoft System Center Operation Manager (SCOM) werden alle SAP-relevanten Informationen, wie Meldungen oder Performance-Daten, angezeigt. Jede IT-Komponente wird hierbei mit dem jeweiligen Status in Echtzeit angezeigt. Detaillierte Informationen sind nur einen Mausklick entfernt.

cmWatcher_SCOM_Dasboard

Business Process Monitoring

Mit cmWatcher ist auch ein durchgängiges Business Process Monitoring möglich. Dies ist möglich, da cmWatcher die Struktur jedes SAP-Systems im SCOM-Klassen-Modell abbildet. Somit können auch nur einzelne Komponenten eines SAP-Systems beim Monitoring Verwendung finden.

cmWatcher

SAP Performance State in SCOM

Neben Alert-Daten, also Textmeldungen, überträgt cmWatcher auch zuverlässig Performance-Werte in SCOM. Dies ermöglicht dann in SCOM den Mix aus SCOM- und SAP-Performance-Werten eines Servers. Damit können einfach verschiedene Werte in Relation zueinander gesetzt werden.

cmWatcher_PerfManagement

How to connect SAP to SCOM

cmWatcher bietet verschiedene Möglichkeiten zur Anbindung an SCOM. Zum einen kann der Solution Manager oder ein anderes SAP-System als zentrales System verwendet werden. Hier werden alle Daten gesammelt und an SCOM übertragen. Alternativ kann natürlich auch jedes System einzeln an cmWatcher konnektiert werden.

Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden: In SCOM wird trotzdem jede SAP-Instanz einzeln dargestellt.

cmWatcher_SAP2ScomSetup



Bernhard Mändle

Was connmove Software auszeichnet? Experten-Wissen, verpackt in einfach anzuwendende Tools für einen spezialisierten Einsatz. Sehen Sie die Präsentation oder überzeugen Sie sich direkt in unserer interaktiven Demo.

Bernhard Mändle, Geschäftsführer

Homogener SAP-Betrieb auf Microsoft - mit connmove Software

connmove bietet Software für den homogenen Betrieb von SAP auf der Microsoft-Plattform. Unser Produkte sind der „Missing Link“ zwischen beiden Welten. So bietet connmove cmWatcher SAP-Überwachung und -Monitoring  mit Microsoft System Center Operations Manager (SCOM). connmove EasyCloud ist ein leistungsfähiges Framework und erlaubt z.B. die SAP-Administration per PowerShell. Oder vollständige Betriebsautomatisierung wie SAP-Systemkopien oder das Patchen von SAP-Landschaften.

Software vom Experten - Made in Germany

Inspiriert von Ideen und Anforderungen unserer Kunden kombinierten wir unsere SAP- und Microsoft-Expertise in Software-Produkte.
Daraus entstanden sind Software-Lösungen wie cmWatcher für das Monitoring (SAP-SCOM Integration) sowie EasyCloud für die Automatisierung des SAP-Betriebes. Unsere Software baut dabei auf Microsoft-Produkte wie Windows oder der System Center Suite auf und erweitertet diese um Funktionen für SAP.
Damit sind unsere Kunden in der Lage SAP in einen homogenen IT-Betrieb zu integrieren und kostengünstig zu betreiben.


Entwicklung

Um eine hohe Qualität sicherzustellen, entsteht die Software ausschließlich in einem Team von fest angestellten Entwicklern in Deutschland. Neben der Entwicklung steht das Team auch für den Support und in Einzelfällen auch vor Ort zur Implementierung bereit. So garantieren wir den hohen Praxisbezug unserer Software.


Support

Mit dem Erwerb unserer Lösungen haben Kunden Anspruch auf unseren erstklassigen Support und erhalten auch alle weiteren Versionen unserer Software kostenfrei zur Nutzung. Wir garantieren mit unserer Software die selben Support-Zyklen wie die Microsoft-Produkte, auf denen Sie basieren. Neue Microsoft-Produkte unterstützen wir so schnell wie möglich, spätestens jedoch 6 Monate nach deren Verfügbarkeit.